11. April 2022
Mahnwesen

April News

 

Mahnwesen

news

Verkürztes Mahnwesen

Geschätzte KundInnen, ab sofort gilt ein verkürztes Mahnwesen: Anstatt drei werden nur noch zwei Mahnungen verschickt, danach werden die kumulierten Mahn- und Bearbeitungsgebühren sowie die Kosten für die nicht zurückgebrachten Medien in Rechnung gestellt.
Mit diesem verkürzten Mahnwesen möchten wir die interne Administration verschlanken und der Kundschaft nicht zurückgebrachte Medien schneller wieder zur Verfügung stellen können.

Übersicht über das neue Mahnwesen:
Unverändert gilt, dass wir Sie drei Tage vor Ende der Ausleihfrist der Medien per Mail erinnern. Beim Überschreiten der Ausleihfristen werden Sie gebührenpflichtig gemahnt. Nach der zweiten Mahnung, auf die keine Reaktion erfolgte, werden die Kosten für den Ersatz der Medien in Rechnung gestellt.

Erinnerung Rückgabetermin kostenlos   Erinnerung per E-Mail, 3 Tage vor Rückgabetermin 
1. Mahnung Fr. 5.- 7 Tage nach Rückgabetermin
2. Mahnung Fr. 10.- 14 Tage nach Rückgabetermin
Rechnung Fr. 10.- 21 Tage nach Rückgabetermin

 

 

Agenda

Frauen der Künste
Verena E. Müller
Mai 2022

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

7. Juni 2022

mehr

Wir machen Platz!
Flohmarkt im Fabriktheater
Sa und So,
11./12. Juni 2022

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Am 2. Dienstag und
4. Donnerstag im Monat,
14 bis 15 Uhr

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats

mehr

Szenische Lesung
Herr Stämpfli

Sa, 18. Juni 2022

mehr

Open Mic & Lesung
Ort für Wort See-Linth
Sa, 18. Juni 2022

mehr

Ein Rätselspiel
der Stadtbibliothek
«Das geheime Manuskript»

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 13. Juli 2022

mehr

Rundgang
Lernen Sie uns kennen!

Auf Anfrage

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

26. April 2022
Sanierung abgeschlossen

mehr

11. April 2022
Mahnwesen

mehr

4. April 2022
Private Medien

mehr

23. Februar 2022
Sanierung Fassadenrisse 

mehr

31. Januar 2022
Rückblick

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow