Freitags Frauen
Verena E. Müller: 
Bebilderter Vortrag
13. Mai 2022


sb ff mueller 430x430

Foto: Original ZVG

 

Datum

Fr, 13. Mai 2022

 

Zeit
19.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

*ALTEFABRIK

Fabriktheater

Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

koproduktion

Verena E. Müller: Bebilderter Vortrag

Freitags Frauen

Zwei Schweizer Pionierinnen in den Worten von Verena E. Müller

Als zweiten Gast in der Reihe «Freitags Frauen» begrüssen wir die Historikerin Verena E. Müller bei uns. Anhand von Fotos und Bildern wird sie uns zwei Pionierinnen der Schweizer Geschichte vorstellen. Die erste Schweizer Ärztin, Marie Heim Vögtlin und Anna Heer, Gründerin der ersten Schweizer Pflegeschule. Verena E. Müller zeichnet die bemerkenswerten Lebensläufe dieser beiden Frauen nach, die überzeugt ihren Weg gegangen sind und dabei viel für die Gesellschaft geleistet haben. Wir freuen uns, mit Verena E. Müller eine renommierte Historikerin, Publizistin und Sachbuchautorin bei uns zu haben, die sich seit 40 Jahren mit Frauenfragen und Frauengeschichte auseinandersetzt und von den genannten Pionierinnen je eine Biografie geschrieben hat.

 

Reservation
Stadtbibliothek, Tel. 055 225 74 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorverkauf
eventfrog.ch

 

Abendkasse
Ab 19.00 Uhr

 

Preise
CHF 20.− / CHF 15.−*
* AHV / IV / StudentInnen / Ausweis Stadtbibliothek R

 

Nächste Anlässe «Freitags Frauen»

26. August: Olivia El Sayed «flowery wordis»
21. Oktober: Graziella Rossi «Lydia»

 

 

ff mueller farbig

Foto: ZVG

 

---

Im Rahmen von «Frauen der Künste» möchten wir möglichst viele Künstlerinnen live sehen! Hierzu kommt DIE Gelegenheit: Im März, Mai, August und Oktober nennen wir diese Live-Auftritte «Freitags Frauen». Dies in Anlehnung auf das 2021 ausgelaufene Format «Freitags in der Fabrik». Das Übergangsformat «Freitags Frauen» ist eine Koproduktion mit der Gebert-Stiftung für Kultur.

 

«Freitags Frauen» besteht für ein Jahr, im 2023 wird das Format in einer neuen Gestalt mit neuem Gewand erscheinen. Wie genau, das ist noch offen. Aber bis dann haben wir Ideen und Namen, um die vier Freitage mit Leben und Inspiration zu füllen.

Agenda

Frauen der Künste
Brigitte Helbling
Juni 2022

mehr

Ein Rätselspiel
der Stadtbibliothek
«Das geheime Manuskript»

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Am 2. Dienstag und
4. Donnerstag im Monat,
14 bis 15 Uhr

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 13. Juli 2022

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

16. August 2022

mehr

Freitags Frauen
Olivia El Sayed:
«flowery wordis»
Fr, 26. August 2022

mehr

«Crimes & Cello»
Literatur geht baden

Do, 8. September 2022

mehr

VORSCHAU
Kulturnacht
Sa, 17. September 2022

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag
am Herbstmärt

Mi, 21. September 2022

mehr

Ferienpass
Handlettering-Workshop
Mo, 10. Oktober 2022

mehr

Freitags Frauen
Graziella Rossi:
«Lydia»
Fr, 21. Oktober 2022

mehr

VORSCHAU
Schweizer Erzählnacht
Fr, 11. November 2022

mehr

VORSCHAU
«Müsliclub»
Winterstaffel 2022/2023

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 14. Dezember 2022

mehr

Rundgang für Gruppen
Lernen Sie uns kennen!
Auf Anfrage

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

26. April 2022
Sanierung abgeschlossen

mehr

11. April 2022
Mahnwesen

mehr

4. April 2022
Private Medien

mehr

23. Februar 2022
Sanierung Fassadenrisse 

mehr

31. Januar 2022
Rückblick

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow