14. Kulturnacht
«Seen'sucht»

Sa, 18. September 2021


Kulturnacht 2019 NR

 

Datum
Sa, 18. September 2021
Beginn: 16.30 Uhr

Stadtbibliothek
bis 22 Uhr geöffnet

 

Veranstaltungsorte

Stadtbibliothek

Alte Fabrik

Stadtmuseum

Kunst(Zeug)Haus Zeughausareal

Kinder- und Jugendzentrum

Enea Baummuseum

«Seen'sucht»

14. Kulturnacht, 2021

Mit dem Motto «Seen’sucht» startet die diesjährige Kulturnacht vom 18. September 2021 nach einer längeren unfreiwilligen kulturellen Pause. In diesem Jahr beginnt die Kulturnacht ab 16.30 Uhr erstmalig im Enea Baummuseum mit blues- & jazzigen Rhythmen von Mike Sterki und Band und anschliessenden Führungen durch das einzigartige und fantastische Baummuseum. Weiter geht’s mit kulturellen Neu-Entdeckungen vom Kunst(Zeug)Haus, Zeughausgarten, door67 sowie den Aktivitäten der Kinder- und Jugendarbeit über die Alte Fabrik und die Stadtbibliothek bis zum Stadtmuseum sowie ins Visitor Center (Wasser-Raum). Ab 21 Uhr geht’s in die Seebadi, wo die Kulturnacht mit Lichtspiel und Musik um 23 Uhr ausklingt. Für Jung und Alt sind kulturelle Häppchen von lokalem und regionalem Kulturschaffen zu entdecken. Es finden verschiedenste Führungen in der Alten Fabrik, im Stadtmuseum, im Kunst(Zeug)Haus und im Visitor Center rund um das Thema «Wasser» und «Sehnsucht» statt.

 

Flamenco im door 67 und «Jardin secret» zum Mitbasteln oder Fantasiereisen (Animation) im Kinder- und Jugend­zentrum laden zum Mitmachen ein. Weitere kulturelle Überraschungen werden mit einer Performance «Unsafespecies» in der Alten Fabrik sowie einem musikalischen Figurenspieltheater in der Stadtbibliothek präsentiert. Oder tauchen Sie lieber einfach im Zeughaus­garten ab? Die Wahl liegt bei Ihnen. Dies sind nur einige Highlights der diesjährigen Kulturnacht, die wie gewohnt atmosphärisch dicht sein wird. Für den kleinen und grossen Hunger stehen allerlei Köstlichkeiten bereit: z.B. Crêpes, frische Bretzel, Flammkuchen und mexikanische Spezialitäten, sowie Persisches Essen und belegte Bagels. Kaffee, Kuchen und Glacés runden das Angebot ab. Wein, Bier und Drinks werden in verschiedenen Barbetrieben angeboten.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Übersicht über das Gesamtprogramm ist im Veranstaltungsflyer ersichtlich.

> Programmflyer Kulturnacht 2021

 

 

Programm Stadtbibliothek - Ein Koproduktion mit dem Figurentheater Malofee and Friends

Der Zaubersee - ein musikalisches Figurenspieltheater

Aufregung im Geschichtenland: Fräulein Rottenmeier fällt auf mit ihrer neuen Frisur und will nicht mehr so streng sein, darum nennt sie sich ab sofort Frau «Guggelhopf». Ob diese Wandlung etwas mit ihrer Reise zum Zaubersee zu tun hat? Auch andere Bewohner des Geschichtenlandes verspüren plötzlich eine unbestimmte Sehnsucht und begeben sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Zaubersee. Was am Zaubersee geschieht, wird von Lorina Mattli, Anita Glaser, Cinzia Stocco und Dorothea Hartmann gespielt und erzählt. Das Figurenspiel­theater wird mit Musik untermalt und mit anderen kreativen Einschüben garniert. Ein Abenteuer für Gross und Klein! Aufführungsdauer je 20 Min.


17 Uhr Aufführung "Der Zaubersee"

18 Uhr Aufführung "Der Zaubersee"

19 Uhr Aufführung "Der Zaubersee"

 

Kreativposten für alle BesucherInnen

Gemeinsam wird ein grosses Bild für das Treppenhaus der Stadtbibliothek gestaltet. Der Kreativposten ist jederzeit und für alle BesucherInnen zugänglich.

 

Die Stadtbibliothek bleibt während der Kulturnacht bis 22 Uhr geöffnet.

 

Agenda

Frauen der Künste
Brigitte Helbling
Juni 2022

mehr

Ein Rätselspiel
der Stadtbibliothek
«Das geheime Manuskript»

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Am 2. Dienstag und
4. Donnerstag im Monat,
14 bis 15 Uhr

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 13. Juli 2022

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

16. August 2022

mehr

Freitags Frauen
Olivia El Sayed:
«flowery wordis»
Fr, 26. August 2022

mehr

«Crimes & Cello»
Literatur geht baden

Do, 8. September 2022

mehr

VORSCHAU
Kulturnacht
Sa, 17. September 2022

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag
am Herbstmärt

Mi, 21. September 2022

mehr

Ferienpass
Handlettering-Workshop
Mo, 10. Oktober 2022

mehr

Freitags Frauen
Graziella Rossi:
«Lydia»
Fr, 21. Oktober 2022

mehr

VORSCHAU
Schweizer Erzählnacht
Fr, 11. November 2022

mehr

VORSCHAU
«Müsliclub»
Winterstaffel 2022/2023

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 14. Dezember 2022

mehr

Rundgang für Gruppen
Lernen Sie uns kennen!
Auf Anfrage

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

26. April 2022
Sanierung abgeschlossen

mehr

11. April 2022
Mahnwesen

mehr

4. April 2022
Private Medien

mehr

23. Februar 2022
Sanierung Fassadenrisse 

mehr

31. Januar 2022
Rückblick

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow