Kunst trifft Literatur
Ex Libris - Kooperationsprogramm

Januar bis Dezember 2020


ExLibris

 

Veranstaltungsorte

Stadtbibliothek
Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

 

Kunst(Zeug)Haus

Schönbodenstrasse 1
Rapperswil-Jona

Ex Libris - Kunst trifft Literatur

Kooperationsprogramm 2020 von Kunst(Zeug)Haus und Stadtbibliothek

Die Ausstellung «Ex Libris. Literatur und Schrift in der Sammlung Bosshard» im Kunst(Zeug)Haus bildet die Ausgangslage für den Brückenschlag zwischen den Disziplinen der bildenden Kunst und der Literatur und somit die ideale Voraussetzung für ein gemeinsames Rahmenprogramm. Darüber hinaus sind die beiden Institutionen das ganze Jahr 2020 im jeweils anderen Haus gegenwärtig: Die Stadtbibliothek Rapperswil-Jona ist mit einer Leseecke in der Sammlungsausstellung im Kunst(Zeug)Haus zu Gast und das Kunst(Zeug)Haus stellt Kunstwerke in der Stadtbibliothek Rapperswil-Jona aus.

 

> Zum gesamten Kooperationsprogramm 2020

 

Kunst in der Stadtbibliothek
Das Kunst(Zeug)Haus zeigt in der Stadtbibliothek Werke aus der Sammlung Bosshard, die die Grenzen zwischen der Gattung des Buchs und der Kunst verwischen. Bezug nehmend auf die Bibliothek als Ausstellungsort werden Kunstwerke präsentiert, die von Literatur inspiriert sind oder Texte, Buchstaben und Wortspiele beinhalten. Poetisch, verspielt und tiefsinnig laden die Kunstwerke zum Verweilen zwischen den Büchern ein.

 

Literatur im Museum
Die Stadtbibliothek ist mit einer inspirierenden Leseecke in der Sammlungsausstellung im Kunst(Zeug)Haus präsent und lädt die BesucherInnen ein, in den Medien der Leseecke zu stöbern. In der Stadtbibliothek findet sich zudem ein erweiterter Kunstbestand, welcher ab sofort zur Ausleihe zur Verfügung steht.

Ebenso werden mit OberstufenschülerInnen von Rapperswil-Jona Workshops zu «Kunst & Literatur» durchgeführt. In zwei Ausstellungen wird den Exponaten im November und Dezember im Foyer des Kunst(Zeug)Haus Raum gegeben.

Agenda

Frauen der Künste
Brigitte Helbling
Juni 2022

mehr

Ein Rätselspiel
der Stadtbibliothek
«Das geheime Manuskript»

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Am 2. Dienstag und
4. Donnerstag im Monat,
14 bis 15 Uhr

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 13. Juli 2022

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

16. August 2022

mehr

Freitags Frauen
Olivia El Sayed:
«flowery wordis»
Fr, 26. August 2022

mehr

«Crimes & Cello»
Literatur geht baden

Do, 8. September 2022

mehr

VORSCHAU
Kulturnacht
Sa, 17. September 2022

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag
am Herbstmärt

Mi, 21. September 2022

mehr

Ferienpass
Handlettering-Workshop
Mo, 10. Oktober 2022

mehr

Freitags Frauen
Graziella Rossi:
«Lydia»
Fr, 21. Oktober 2022

mehr

VORSCHAU
Schweizer Erzählnacht
Fr, 11. November 2022

mehr

VORSCHAU
«Müsliclub»
Winterstaffel 2022/2023

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 14. Dezember 2022

mehr

Rundgang für Gruppen
Lernen Sie uns kennen!
Auf Anfrage

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

26. April 2022
Sanierung abgeschlossen

mehr

11. April 2022
Mahnwesen

mehr

4. April 2022
Private Medien

mehr

23. Februar 2022
Sanierung Fassadenrisse 

mehr

31. Januar 2022
Rückblick

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow