Stadttalk
Freitags in der Fabrik

Fr, 6. März 2020


bürer barbara 2018b 430x430 web

Foto: Doris Fanconi
 

Datum

Fr, 6. März 2020


Zeit
19.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

Alte Fabrik / Stadtbibliothek
Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

koproduktion

Freitags in der Fabrik


Barbara Bürer im Gespräch
mit Laura Verbeke und Mario Göldi

Vielleicht ist Tausendsassa nicht der richtige Begriff für die beiden Stadttalk-Gäste. Aber sie sind Multitalente, fit im Kopf, ständig am Denken, am Herumwirbeln, an Neuem Aushecken.


Laura Verbeke hat mit ihren 33 Jahren schon einige berufliche Stationen hinter sich: Sie arbeitete bei der Swiss, studierte Organisationskommunikation und Journalismus, war eines der jungen Fernseh-Gesichter bei der Sendung «wild@7», Gastgeberin in der Kulturbeiz «Goldener Eber» – und nun fördert sie die lokale Kultur im Verein «Kulturnomaden» und, das hauptberuflich, bespielt sie die sozialen Kanäle der Stadt Rapperswil: Als Social Media Verantwortliche postet sie auf Facebook, Twitter und Instagram die kleinen und grossen Geschichten der Stadt.


Auf den Gängen der Stadtverwaltung begegnet sie auch Mario Göldi, 53, dem städtischen IT-Verantwortlichen, der daneben auch ein Bein bei Radio Zürisee hat. Schon als Bub war er nur an Technik interessiert, war ein Tüftler, der alles auseinanderschraubte, der sich mit 13 Jahren einen Computer kaufte, mit 19 in der Garage des Stiefvaters einen Computerhandel aufzog, der die ersten Internet-Cafés in der Schweiz eröffnete, der eine eigene Computerfirma führte und Internet-Kurse anbot, der sich mit Drohnen beschäftigt, ein Hobby-Astronom ist und den privaten Pilotenschein besitzt.


Es begegnen sich also zwei Menschen, die vielseitig begabt sind, auf Hochtouren laufen und die bestimmt auch darüber reden werden, wie und wo sie den Kopf abschalten und zur Ruhe kommen.

 

Vorschau

Weitere Anlässe am 26. Juni und 28. August

 

Reservation 
Stadtbibliothek, Tel. 055 225 74 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Abendkasse
Ab 19.00 Uhr

 

Preise
CHF 15.− / CHF 10.− (mit Ermässigung)

 

Agenda

Frauen der Künste
Brigitte Helbling
Juni 2022

mehr

Ein Rätselspiel
der Stadtbibliothek
«Das geheime Manuskript»

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Am 2. Dienstag und
4. Donnerstag im Monat,
14 bis 15 Uhr

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 13. Juli 2022

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

16. August 2022

mehr

Freitags Frauen
Olivia El Sayed:
«flowery wordis»
Fr, 26. August 2022

mehr

«Crimes & Cello»
Literatur geht baden

Do, 8. September 2022

mehr

VORSCHAU
Kulturnacht
Sa, 17. September 2022

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag
am Herbstmärt

Mi, 21. September 2022

mehr

Ferienpass
Handlettering-Workshop
Mo, 10. Oktober 2022

mehr

Freitags Frauen
Graziella Rossi:
«Lydia»
Fr, 21. Oktober 2022

mehr

VORSCHAU
Schweizer Erzählnacht
Fr, 11. November 2022

mehr

VORSCHAU
«Müsliclub»
Winterstaffel 2022/2023

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 14. Dezember 2022

mehr

Rundgang für Gruppen
Lernen Sie uns kennen!
Auf Anfrage

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

26. April 2022
Sanierung abgeschlossen

mehr

11. April 2022
Mahnwesen

mehr

4. April 2022
Private Medien

mehr

23. Februar 2022
Sanierung Fassadenrisse 

mehr

31. Januar 2022
Rückblick

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow