Kulturnacht 2017

 

Datum
Sa, 23. September 2017

 

Zeit

ab 17.00 - 22.00 Uhr

 

Koproduktion:

Stadtbibliothek

Alte Fabrik

Jump-in


Veranstaltungsort

Stadtbibliothek / Alte Fabrik

Klaus-Gebert-Strasse 5

Rapperswil-Jona

(weitere Standorte, s. Gesamtprogramm)

 

«Connections - Verbindungen»

 

Wir präsentieren an der diesjährigen Kulturnacht:
Game «Minecraft», Kugelbahnobjekte und kreatives Knobelspiel

Erst im Spiel wird der Mensch ganz Mensch. Seit einiger Zeit gamt die Jugend digital. In der *ALTEFABRIK verbinden Städtische Kinder- und Jugendarbeit, Stadtbibliothek und Gebert Stiftung für Kultur* digitales und analoges Spiel. Erlebe im Fabriktheater mit «Minecraft» ein beliebtes Game hautnah, beobachte und nimm selber teil. In der Stadtbibliothek sind grosse und kleine Kugelbahnobjekte von Alain Schartner und ein kreatives Knobel-Puzzle von Albert Gübeli zu bewundern und zu bespielen. Zudem kannst du selbst kleine Kugelbahnobjekte herstellen. Ein Kenner informiert über die Geschichte des digitalen Spiels und eine thematische Medienpräsentation lädt zum Schmökern und Ausleihen ein. «We Are Family» zeigt im Ausstellungsraum mit Fotografien heutige Formen des Zusammenlebens.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

 

 

 17.00 - 

  22.00

Kugelbahnobjekte und Knobelspiel
Medienpräsentation zum Thema Games

(Stadtbibliothek)
We Are Family (Ausstellungsraum)

 17.30

1. moderierte Minecraft-Session

(Fabriktheater)

 19.00

eigene Erfahrungen mit Minecraft sammeln (Fabriktheater)

 20.00

Referat zu Geschichte, Chancen und

Risiken von Games (Stadtbibliothek)

 20.30 2. moderierte Minecraft-Session
(Fabriktheater)
 21.30

Referat zu Geschichte, Chancen und

Risiken von Games (Stadtbibliothek)

 

10. Kulturnacht Rapperswil-Jona

Der Startschuss der diesjährigen Kulturnacht fällt um 17.00 Uhr vor dem Stadtmuseum. Offiziell eröffnet wird die diesjährige Kulturnacht mit dem Saxophonquartett der Musikschule unter der Leitung von Denis Steinegger. Der Kulturnacht-Parcours führt vom Stadtmuseum ins Haus der Musik mit Musikschule zur Alten Fabrik mit Stadtbibliothek bis hin zum Kunst(Zeug)Haus oder umgekehrt. Der Bogen spannt sich von „Minecraft-Session“, Music connections, analogem Spiel für Jung und Alt - über Sagen und Legenden bis zu Improvisationsmusik und Marionettentheater.

 

Gesamtprogramm Kulturnacht 2017
Alle Angebote der Kulturnacht sind kostenfrei, hier finden Sie das gesamte Programm der Kulturnacht 2017!

 

Agenda

Kunst trifft Literatur
Ex Libris - Kooperationsprogramm

Januar bis Dezember 2020

mehr

Rundgang
Lernen Sie uns kennen!

Fr, 7. Februar 2020
Sa, 7. März 2020
Mi, 25. März 2020

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Februar bis März 2020

mehr

Ex Libris - Künstlergespräch
Ian Anüll

Do, 13. Februar 2020

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

Diverse Daten 2020

mehr

Digitales Fussball-Turnier
Game-Event

Sa, 22. Februar 2020

mehr

World's Women
Frauen & Geschichten

Do, 27. Februar 2020

mehr

Stadttalk
Freitags in der Fabrik

Fr, 6. März 2020

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 18. März 2020

mehr

Lesung & Gespräch
Usama al Shahmani

Di, 24. März 2020

mehr

Konzertante Lesung
Arno Camenisch

Do, 30. April 2020

mehr

Familienkonzert
Die Schlange Crictor
und die drei Räuber

So, 10. Mai 2020

mehr

Ex Libris - Autorengespräch
Thomas Meyer

Di, 12. Mai 2020

mehr

VORSCHAU
Schweizer Vorlesetag

Mi, 27. Mai 2020

mehr

VORSCHAU
Bücherflohmarkt & mehr

Sa/So, 6./7. Juni 2020

mehr

Ex Libris
Gschichtä-Nomittag im Museum

Mi, 23. September 2020

mehr

VORSCHAU
Erzählnacht

Fr, 13. November 2020

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

20. Januar 2020
Rückblick Ort für Wort

mehr

10. Januar 2020
Suche im Online-Katalog

mehr

17. Dezember 2019
Neue Authentifizierung Tolino

mehr

8. November 2019
Aufruf für das 3. Open Mic

mehr

4. Oktober 2019
Das Schmuckstück

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow