Jonas Lüscher

 

Datum

Donnerstag, 18. Januar 2018

 

Zeit
19.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

Fabriktheater
Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

koproduktion

«Kraft»


Lesung mit Jonas Lüscher

Der erste Roman von Jonas Lüscher trifft einen Nerv der Zeit. Altes Europa und New America, smarte Digital Natives und selbstverliebter europäischer Geist buhlen um den Thron. Richard Kraft, rhetorisch eloquenter Geisteswissenschaftler deutscher Zunge, bewirbt sich an der prestigeträchtigen Stanford University um das Preisgeld von Tobias Erkner, einem Silicon Valley verwöhnten Internetmogul. Es winken eine Million US$. Die Aufgabe scheint simpel. Doch Krafts vertrackte Vita und der studentische Campus amerikanischer Prägung legen ihm mehrere Hürden in den Weg. Der Fallstricke sind viele, sein Vorhaben entgleitet ihm zusehends.
Presse und Publikum sind begeistert vom elaborierten Sprachwitz Lüschers.

 

Reservation

Stadtbibliothek, per Tel. 055 225 74 00 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Abendkasse
Ab 19.00 Uhr

 

Preise
CHF 15 / CHF 10 (mit Ermässigung)

Agenda

Fotoausstellung
«Ich lese, also bin ich.»

15.9. bis 30.11.2018

mehr

Lesung
Peter Stamm

Di, 23. Oktober 2018

mehr

Stadttalk
Freitags in der Fabrik

Fr, 2. November 2018

mehr

Geschichtenstunden
«Müsliclub»
Winterstaffel 2018/2019

mehr

1001 Erzählnacht
«In allen Farben»

Fr, 9. November 2018

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

2018/2019

mehr

Kinderkonzert
Christian Schenker

So, 25. November 2018

mehr

Regionale Literatur
Ort für Wort See-Linth

Sa, 19. Januar 2019

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

15. Oktober 2018
Ausschreibung Open Mic

mehr

11. Oktober 2018
Rückblick Game-Mobil

mehr

11. Oktober 2018
Rückblick Mangaworkshop

mehr

8. Oktober 2018
Rückblick Kulturnacht

mehr

4. Oktober 2018
Auslosung Wettbewerb

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow