Lesung
Dana Grigorcea

Di, 30. November 2021


dana gricorcea

Foto: Mardiana Sani
 

Datum

Di, 30. November 2021

 

Zeit
19.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

*ALTEFABRIK
Fabriktheater
Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

koproduktion

Lesung Dana Grigorcea

Die nicht sterben

Eines der meistbesprochenen Bücher dieses Jahres ist ein politischer Vampirroman der in Zürich lebenden Autorin Dana Grigorcea. Eine junge Bukarester Malerin kehrt aus Paris in den Ferienort ihrer Kindheit an der Grenze zu Transsilvanien zurück. Der Kommunismus ist Vergangenheit, die Rückkehr in die Kleinstadt ist für die Künstlerin eine Rückkehr in eine fremd gewordene Welt. Als auf dem Grab Vlad des Pfählers, besser bekannt als Dracula, eine geschändete Leiche gefunden wird, begreift sie: die Vergangenheit ist gegenwärtig.

 

Grigorcea zeichnet ein dichtes atmosphärisches Porträt der postkommunistischen Gesellschaft, die bis heute in einem Zwischenreich gefangen scheint. Ohne Vorwarnung führt sie ins Herz eines Schreckens, wie ihn nur die eigene Vorstellungskraft erzeugen kann – oder der gestrenge Fürst Dracula. Dana Grigorcea wurde 1979 in Bukarest geboren. Ihre Werke wurden mehrfach übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem 3sat-Preis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb.

 

Reservation
Stadtbibliothek via Tel. 055 225 74 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorverkauf

eventfrog.ch

 

Preise
CHF 20.– / CHF 15.– (AHV/IV/Studenten/Ausweis Stadtbibliothek RJ)

 

 


Agenda

Frauen der Künste
Olivia El Sayed
August 2022

mehr

Ein Rätselspiel
der Stadtbibliothek
«Das geheime Manuskript»

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Am 2. Dienstag und
4. Donnerstag im Monat,
14 bis 15 Uhr

mehr

Freitags Frauen
Olivia El Sayed:
«flowery wordis»
Fr, 26. August 2022

mehr

«Crimes & Cello»
Literatur geht baden

Do, 8. September 2022

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

13. September 2022

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats

mehr

VORSCHAU
Kulturnacht
Sa, 17. September 2022

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag
am Herbstmärt

Mi, 21. September 2022

mehr

Ferienpass
Handlettering-Workshop
Mo, 10. Oktober 2022

mehr

Freitags Frauen
Graziella Rossi:
«Lydia»
Fr, 21. Oktober 2022

mehr

VORSCHAU
Schweizer Erzählnacht
Fr, 11. November 2022

mehr

Geschichtenstunden
«Müsliclub»
Winterstaffel 2022/2023

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 14. Dezember 2022

mehr

Rundgang für Gruppen
Lernen Sie uns kennen!
Auf Anfrage

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

26. April 2022
Sanierung abgeschlossen

mehr

11. April 2022
Mahnwesen

mehr

4. April 2022
Private Medien

mehr

23. Februar 2022
Sanierung Fassadenrisse 

mehr

31. Januar 2022
Rückblick

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow