Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats


e book sprechstunde web

 

Daten

Jeweils am 2. Dienstag des Monats, 18 bis 19 Uhr

 

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

 

Literaturgespräch

Literatur entdecken & erleben

Möchten Sie sich mit Lesebegeisterten über das Buch, welches Sie gerade gelesen haben, austauschen und Ihre Eindrücke und Gedanken mit anderen teilen? Das «Literaturgespräch» der Stadtbibliothek Rapperswil-Jona bietet dazu Gelegenheit: Einmal pro Monat können Sie mit anderen Interessierten über das Gelesene diskutieren, lachen oder sich aufregen. 

Wir freuen uns auch auf spontane BesucherInnen, welche die Lektüre noch nicht kennen. Auf jeden Fall werden Sie eine anregende Stunde erleben!

 

Die Moderation des Literaturgesprächs wird im Turnus von einer Bibliothekarin oder einem Mitglied aus dem Freiwilligenpool übernommen. Die Lektüre und die Moderation werden rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgegeben.

 

Wir freuen uns auf kurzweilige und anregende Gespräche.

 

Die nächsten Daten:

11.10.2022

Das Literaturgespräch findet in der Quartierinsel beim Kiesplatz Lido statt.
Claire Keegan: Kleine Dinge wie diese

Moderation: Stadtbibliothek
Link Online-Katalog


08.11.2022

Michael Köhlmeier: Das Mädchen mit dem Fingerhut

Moderation: Freiwilligenpool

Link Online-Katalog


13.12.2022

Eckhart Nickel: Spitzweg

Moderation: Freiwilligenpool

Link Onlie-Katalog


 

Vergangene Lektüren:

10.11.2020
Angelika Waldis: Ich komme mit

Moderation: Stadtbibliothek

Link Online-Katalog


08.12.2020

Rinske Hillen: Das Haus an der Keizersgracht

Moderation: Stadtbibliothek

Link Online-Katalog


11.05.2021
Joachim B. Schmidt: Kalmann

Moderation: Freiwilligenpool

Link Online-Katalog


08.06.2021
Karl Rühmann: Der Held

Moderation: Stadtbibliothek

Link Online-Katalog


13.07.2021
Arno Camenisch: Der Schatten über dem Dorf

Moderation: Freiwilligenpool

Link Online-Katalog


10.08.2021

Tove Ditlevsen: Kindheit
Moderation: Stadtbibliothek

Link Online-Katalog


14.09.2021
Philipp Gurt: Unverschwunden

Moderation: Freiwilligenpool

Link Online-Katalog


12.10.2021
Dana Grigorcea: Die nicht sterben

Moderation: Stadtbibliothek
Link Online-Katalog


09.11.2021

Daniela Krien: Der Brand

Moderation: Freiwilligenpool
Link Online-Katalog


14.12.2021

Donatella Di Pietrantonio: Borgo Sud

Moderation: Stadtbibliothek
Link Online-Katalog


11.01.2022

Marion Karausche: Der leere Platz

Moderation: Stadtbibliothek

Link Online-Katalog


08.02.2022

Fabio Andina: Tage mit Felice

Moderation: Freiwilligenpool

Link Online-Katalog


08.03.2022

Birgit Vanderbeke: Alle, die vor uns da waren

Moderation: Stadtbibliothek
Link Online-Katalog


12.04.2022

Ariane Koch: Die Aufdrängung

Moderation: Stadtbibliothek
Link Online-Katalog


10.05.2022

Daniel Schreiber: Allein

Moderation: Freiwilligenpool
Link Online-Katalog


14.06.2022

Gerda Blees: Wir sind das Licht

Moderation: Stadtbibliothek
Link Online-Katalog


12.07.2022

Louise Juhl Dalsgaard: Genug

Moderation: Stadtbibliothek

Link Online-Katalog


09.08.2022
Abdulrazak Gurnah: Das verlorene Paradies

Moderation: Freiwilligenpool
Link Online-Katalog


13.09.2022

Leïla Slimani: All das zu verlieren

Moderation: Stadtbibliothek

Link Online-Katalog



 

Anmeldung und Kosten
Es ist keine Anmeldung erforderlich. Das Angebot ist kostenlos. Auch spontane BesucherInnen, die das Buch nicht gelesen haben, sind willkommen. Ein Abonnement bei der Stadtbibliothek ist nicht nötig.

 

Inspiration für Sie und uns
Sie lesen weder Arno Camenisch noch Angelika Waldis? Sehr gerne nehmen wir auch Anregungen von Ihnen für weitere Lektüren entgegen. Welches Buch würden Sie gerne besprechen? Welche Geschichte hat Sie besonders bewegt? Kommen Sie vorbei und tauschen Sie sich mit uns direkt aus, oder kontaktieren Sie uns via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Aktiv mitwirken
Sie möchten gerne Teil der Literaturgruppe werden und aktiv ein Gespräch leiten? Wir suchen Interessierte, welche unseren Freiwilligenpool ergänzen möchten und sich ab und zu eine Moderation des Literaturgesprächs vorstellen können. Interessierte melden sich gerne bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 


Agenda

Frauen der Künste
Katharina Wernli
September 2022

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag
am Herbstmärt

Mi, 21. September 2022

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Am 2. Dienstag und
4. Donnerstag im Monat,
14 bis 15 Uhr

mehr

WM 2022 in Katar
Panini-Tauschbörse

September bis November

mehr

Ferienpass
Handlettering-Workshop
Mo, 10. Oktober 2022

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeweils am 2. Dienstag des Monats

mehr

Ein Rätselspiel
der Stadtbibliothek
«Das geheime Manuskript»

mehr

Freitags Frauen
Graziella Rossi:
«Lydia»
Fr, 21. Oktober 2022

mehr

VORSCHAU
Schweizer Erzählnacht
Fr, 11. November 2022

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

22. November 2022

mehr

Geschichtenstunden
«Müsliclub»
Winterstaffel 2022/2023

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 14. Dezember 2022

mehr

Rundgang für Gruppen
Lernen Sie uns kennen!
Auf Anfrage

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

26. April 2022
Sanierung abgeschlossen

mehr

11. April 2022
Mahnwesen

mehr

4. April 2022
Private Medien

mehr

23. Februar 2022
Sanierung Fassadenrisse 

mehr

31. Januar 2022
Rückblick

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow