Konzertante Lesung
Arno Camenisch

Do, 30. April 2020
> abgesagt


arno camenisch

Foto: Janosch Abel
 

Datum

Do, 30. April 2020

> abgesagt

 

Zeit
19.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

Alte Fabrik / Stadtbibliothek
Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

koproduktion

Arno Camenisch liest


«Seine Lesungen sind Kult.» – Hessischer Rundfunk

Der Bündner Autor und Performer Arno Camenisch liest aus seinem neuesten Roman HERR ANSELM – ein frisches, witziges und herzenswarmes Buch über das Werden und Vergehen. Und mit der gleichen Originalität, mit der Camenisch seine Wort- und Bildersprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen «Camenisch-Sound».

 

Musikalische Begleitung: Roman Nowka

www.arnocamenisch.ch

 

Die Lesung findet leider nicht statt.

 

Reservation 
Stadtbibliothek, Tel. 055 225 74 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Abendkasse
Ab 19.00 Uhr

 

Preise
CHF 20.− / CHF 15.− (mit Ermässigung)


Agenda

Kunst trifft Literatur
Ex Libris - Kooperationsprogramm

Januar bis Dezember 2020

mehr

Konzertante Lesung
Arno Camenisch

Do, 30. April 2020
> abgesagt

mehr

Digitale Bibliothek
E-Book-Sprechstunde

Mai bis Dezember 2020

mehr

Familienkonzert
Die Schlange Crictor
und die drei Räuber

So, 10. Mai 2020

mehr

Ex Libris - Autorengespräch
Thomas Meyer

Di, 12. Mai 2020

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

Diverse Daten 2020

mehr

VORSCHAU
Schweizer Vorlesetag

Mi, 27. Mai 2020

mehr

VORSCHAU
Bücherflohmarkt & mehr

Sa/So, 6./7. Juni 2020

mehr

Stadttalk
Freitags in der Fabrik

Fr, 26. Juni 2020

mehr

Geschichtenstunde
Gschichtä-Nomittag

Mi, 8. Juli 2020

mehr

Ex Libris
Gschichtä-Nomittag im Museum

Mi, 23. September 2020

mehr

VORSCHAU
Erzählnacht

Fr, 13. November 2020

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

27. März 2020
Workshop-Ergebnisse «Facettenreich»

mehr

25. März 2020
FAQ zur aktuellen Lage

mehr

19. März 2020
Dibiost

mehr

17. März 2020
Corona Virus - Update

mehr

28. Februar 2020
Rückblick World's Women

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow