Konzertante Lesung
Arno Camenisch

Do, 21. Januar 2021
> abgesagt


arno camenisch

Foto: Janosch Abel
 

Neues Datum

Do, 21. Januar 2021
> abgesagt

 

Zeit
19.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

*ALTEFABRIK
Fabriktheater
Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

koproduktion

Arno Camenisch liest


«Seine Lesungen sind Kult.» – Hessischer Rundfunk

Der Bündner Autor und Performer Arno Camenisch liest aus seinem neuesten Roman GOLDENE JAHRE – ein frisches und witziges Buch über eine Welt im Wandel. Und mit der gleichen Originalität, mit der Camenisch seine Wort- und Bildsprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen «Camenisch-Sound».

 

Musikalische Begleitung: Roman Nowka

www.arnocamenisch.ch

 

Aufgrund des Bundesratsentscheids vom 11.12.2020 findet die Veranstaltung nicht statt. 

 

Reservation 
Stadtbibliothek, Tel. 055 225 74 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorverkauf
www.ticketino.com

 

Abendkasse
Ab 19.00 Uhr

 

Preise
CHF 20.− / CHF 15.− (mit Ermässigung)


Agenda

Konzertante Lesung
Arno Camenisch

Do, 21. Januar 2021
> abgesagt

mehr

Familienkonzert
Die Schlange Crictor und die drei Räuber

So, 24. Januar 2021
> abgesagt

mehr

Geschichtenstunden
«Müsliclub»
Winterstaffel 2020/2021

mehr

Stadttalk
Freitags in der Fabrik

Fr, 5. März 2021
> abgesagt

mehr

Regionale Literatur
Ort für Wort See-Linth

Sa, 6. März 2021

mehr

Austausch
Literaturgespräch

Jeden 2. Dienstag im Monat

mehr

Buchstart für Kleinkinder
«Bärlitreff»

Diverse Daten 2021

mehr

VORSCHAU
Schweizer Vorlesetag

Mi, 26. Mai 2021

mehr

VORSCHAU
Bücherflohmarkt

Sa und So,
5./6. Juni 2021

mehr

Performance
GrundRauschen

Fr–So, 11.–13. Juni 2021

mehr

lesen & schreiben
Schreibservice

Do, 10−11.45 Uhr
> abgesagt bis 22.1.21

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow

 

News

14. Januar 2021
Aktuelle Lage

mehr

6. Januar 2021
Ausschreibung Open Mic

mehr

6. Januar 2021
Rückblick Ex Libris

mehr

21. Dezember 2020
Bibliothek bleibt geöffnet

mehr

4. November 2020
Uneingeschränkte digitale Angebote

mehr

 

aktuell arrow
aktuell arrow