Weber Kamera-vs-Kanonen quadr-klein

 

 

Datum
Do, 17. November 2016


Zeit

20.00 Uhr

Veranstaltungsort

Alte Fabrik / Stadtbibliothek
Klaus-Gebert-Strasse 5
Rapperswil-Jona

 

koproduktion

Bashar lernt laufen


Pascal Weber und Werner van Gent im Gespräch

Der bekannte SRF-Nahostkorrespondent Pascal Weber, aufgewachsen in Eschenbach und zu Beginn als Journalist in Rapperswil tätig, stellt im Gespräch mit Werner van Gent sein neues Buch zur schmerzhaften Neuordnung des Nahen Ostens vor. Er erzählt Lebensgeschichten, die die komplexen Konflikte der krisengeschüttelten Nachbarschaft Europas besser verstehen lassen und ihnen ein Gesicht verleihen. Weber erzählt vom syrischen Jungen Bashar und vom ägyptischen Journalisten Mohammed. Er führt zu den kurdischen Peschmerga ins irakische Sinjar-Gebirge, durch die Tunnel des IS oder in die Koranschulen Irans. Er spricht von Hoffnung und Resignation und davon, was es braucht, damit diese Menschen – und ihre Länder – wieder auf die Beine kommen.

 

www.kolchisverlag.ch


Die Veranstaltung ist ausverkauft!

 

 

Abendkasse
Ab 19.30 Uhr

 

Preise
CHF 25.- / CHF 20.- (mit Ermässigung)

 

 

Agenda

brer barbara mit koprod grafik

Freitags in der Fabrik
Freitag, 2. März 2018

Barbara Bürer im Gespräch mit Gästen März 2018

Schwegler Koproduktion

Daniela Schwegler - Landluft
Donnerstag, 8. März 2018

Lesung mit Fotoshow

Muesliclub quadr

«Müsliclub»
Winterstaffel 2017/2018

Geschichtenstunden

Bea

Leseanimation
Donnerstag, 26. April &
Donnerstag 3. Mai 2018

Workshop 2018

aktuell arrow