ZOFF

 

 

Datum
Dienstag, 20. Oktober 2015


Zeit

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Fabriktheater Alte Fabrik

 

koproduktion

«zOFF@net»


Ein Forumtheater zum Thema Cybermobbing

Leonie und Rahel sind gute Freundinnen. Das heisst, sie waren es. Rahel wird von Leonie schwer enttäuscht und rächt sich dafür im Netz; mit tragischen Folgen. Im Rückblick wünschten sich alle – Freunde, Eltern, Mitschülerinnen, Lehrpersonen, sie hätten sich anders verhalten. Aber wie?

 

Das Theaterstück «zOFF@net» sensibilisiert durch die gemeinsame Auseinandersetzung mit dem Publikum für die Gefahren im Umgang mit dem Internet. Das Stück liefert keine Rezepte, sondern gibt Anstösse und Anregungen. Durch die interaktive Form des Forumtheaters kann das Publikum das Verhalten der Figuren unter die Lupe nehmen, sich einbringen und andere Handlungsweisen ausprobieren. Nachdem bereits etliche Schulklassen der Region von den Aufführungen des Theater Bilitz begeistert waren, erhalten nun erstmals auch Erwachsene die Möglichkeit, sich mit dem aktuellen Thema auseinanderzusetzen.

 

Eine Produktion des Theater Bilitz von und mit Christina Benz, Agnes Caduff, Anja Tobler, Roland Lötscher; Gabor Nemeth –> Ausstattung; Daniel Felix –> Film; Daniel R. Schneider –> Musik

 

Alter
Diese Vorstellung richtet sich an Erwachsene

Reservation
Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel 055 225 74 00

 

Preise
CHF 20 / CHF 15 (mit Ermässigung)

 

Abendkasse
Ab 19.00 Uhr

 

 

 

Agenda

brer barbara mit koprod grafik

Freitags in der Fabrik
Freitag, 2. März 2018

Barbara Bürer im Gespräch mit Gästen März 2018

Schwegler Koproduktion

Daniela Schwegler - Landluft
Donnerstag, 8. März 2018

Lesung mit Fotoshow

Muesliclub quadr

«Müsliclub»
Winterstaffel 2017/2018

Geschichtenstunden

Bea

Leseanimation
Donnerstag, 26. April &
Donnerstag 3. Mai 2018

Workshop 2018

aktuell arrow